Zu Inhalt springen
Fest Practices, Part 6

Festpraktiken, Teil 6

... weiter von Teil 5: Werben Sie für sich selbst oder verlieren Sie sich

WIR LEBEN! WAS JETZT?!

Heute ist Ihre Veranstaltung. Die Türen haben sich gerade geöffnet. Sie haben dies geplant. Du schaffst das. Hol sie dir!

Wenn Sie sich uns nur anschließen, haben wir bereits den Grundstein dafür gelegt Blogserie mit Empfehlungen für die Vorbereitung von Veranstaltungen - in Bezug darauf, was Sie intern und extern tun können, um bei externen (oder speziellen Vor-Ort-) Funktionen erfolgreich zu sein. Jetzt fahren wir damit fort, wie Sie das Gelernte in die Tat umsetzen können, und ja - es geht weiter damit, wie gut Sie Ihre Mitarbeiter geschult haben.  

AUSRÜSTUNG UND EMPOWER

Inzwischen haben Sie bereits die Erwartungen an die Leistung der Mitarbeiter festgelegt. Wer Sie vor Wochen, Monaten oder sogar Jahren eingestellt haben - und inwieweit Sie sie zur Rechenschaft ziehen -, wird Einfluss darauf haben, wie reibungslos der Betrieb heute läuft. Angenommen, Sie haben es richtig gemacht und sie für den Erfolg eingerichtet, sollten Sie niemanden mikromanagen müssen, da er an Ihrer Mission und der Marke, die er repräsentiert, beteiligt ist. Weil sie dir vertrauen. Weil Sie sie mit Würde und Respekt behandelt und ihnen die Werkzeuge gegeben haben, die sie brauchen.

360°

Halten Sie Ihren Kopf auf einem Wirbel. Wir beachten diese Warnung oft nur in gefährlichen Situationen, in denen wir in Gefahr sind. Und einfach so können wir durch die Bewaffnung mit absichtlichem Selbstbewusstsein die meisten vermeidbaren Szenarien verhindern. Dies bedeutet, nicht nur uns selbst bewusst zu sein, sondern jeden komplementären und konkurrierenden Faktor, der unseren nächsten Schritt beeinflussen kann. Abgesehen davon, dass wir uns gelegentlich selbst in die Quere kommen, sind die beiden wichtigsten gemeinsamen Nenner Ihr Bier und Ihre Gäste - beide sind notwendig und existieren, um den anderen anzutreiben. 

Selbstbewusstsein 101. Haben Sie heute ein brandneues oder ein seltenes, begehrtes Bier vom Fass, das besondere Anerkennung verdient? Wenn ja, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie Sie die allseits beliebte Frage "Was ist Ihr bestes Bier?" Beantworten können. Sie sind nicht Fragen, welches dein ist LieblingsAber aus irgendeinem Grund verpfuschen Barkeeper und Server diese Gelegenheit immer. Sie fühlen sich verpflichtet zu antworten: „Nun, MEINE Lieblingsbier, das wir gerade trinken, ist ... "Danke, aber es ist mir egal; das habe ich nicht gefragt. 

Zugegeben, einige nervöse Neulinge fragen möglicherweise nach Ihrer Meinung, weil sie es nicht gut genug wissen, und okay, sicher - werfen Sie ihnen einen Knochen zu, aber aufgeregte und neugierige Kunden möchten ohne Vorurteile ausgebildet werden. Wenn Sie Ihrem persönlichen (und möglicherweise unterschiedlichen) Geschmack ausgeliefert sind, könnte dies bedeuten, dass ich nur ein anderes Bier von Ihnen verpasst habe, in das ich mich verliebt hätte. Stattdessen hast du mir den Radler gegeben, weil du keine "hopfenreichen" Biere magst. Geben Sie mir also die Fakten: das Geschmacksprofil des Bieres, seine Statistiken, seine Bemerkenswertigkeit und wann es Sinn macht - ob es unbestreitbar ist, Masse Beschwerde. 

DAS MOB WIRD WILD

Sie könnten schlimmere Probleme haben als eine Reihe von Menschen, die begeistert sind von dem, was Sie servieren. Dies hat zwei Einschränkungen: 1) Sie tun es wirklich nicht wollen zu warten, und 2) Wenn sie für einen längeren Zeitraum müssen, werden sie enttäuscht sein, wenn Sie die Erwartungen nicht artikuliert haben und dann nicht mehr das haben, worauf sie warten. Gesunder Menschenverstand, richtig? Scheint fair, oder? Immer wieder sehen wir jedoch, wie Brauereien die Frustration der Verbraucher mit der Reaktion "Nun, Sie sollten früher in der Schlange stehen." 

Sie können zwar nicht alle Hände halten, aber Sie können sie früher zum Wasser führen. Kommunizieren Sie vorher, damit Sie sich danach nicht entschuldigen müssen. Nutzen Sie den Cache Ihrer Marke und die Nachfrage nach Ihrem Produkt zu Ihrem Vorteil und nicht als Flagge, um Ihren Fans „Gotcha“ ins Gesicht zu winken. Wenn Sie erwarten, dass ein Fass eines heißen Ticketartikels schnell kickt, halten Sie uns auf Trab, denn Plattfuß erwischt zu werden, ist ein großes Problem.  

Weisen Sie dazu eine bestimmte Person zu, die die Kontrolle über die Menge verwaltet, jedoch nicht in der Art und Weise, wie Türsteher Leute aus einem Nachtclub treten. Stattdessen besteht ihre Aufgabe darin, Gastgeber einzuladen, zu locken und zu spielen.

Spreng es in die Luft

Wenn Sie sich den zusätzlichen Körper leisten können, schneiden Sie die Leine an Ihrem Stand ab, damit sie eine mobile Cheerleaderin sein können. Dies ist die Person, die den offiziellen Hashtag der Veranstaltung übernimmt. Warten. Sie haben keine?! Erstelle einen. Und machen Sie es Trend. Lassen Sie sie sich auf die soziale Plattform lehnen, die für Sie am besten geeignet ist und auf der die Administratoren und Teilnehmer der Veranstaltung am aktivsten zu sein scheinen. Beachten Sie jedoch auch Folgendes.

  • Geben Sie Ihre Standnummer / Ihren Standort an und erwähnen Sie Ihre Nachbarn, wenn Sie wie Sardinen verpackt sind. Hilf mir, dich zu finden, und lass mich nicht nach dir suchen. Tun Sie dies mindestens einmal auf jeder sozialen Plattform, die Sie belegen - vor der Startzeit. Wenn ich ein Fan von Ihnen bin, überprüfe ich zuerst meinen Lieblingsfeed und suche nach Ihrem neuesten Beitrag. Wenn es veraltet ist, könnte es fair für mich sein, anzunehmen, dass Sie schlafen, und es macht mir nichts aus, ob ich mich auf den Weg zu Ihnen mache oder nicht.
  • Machen Sie Fotos von Ihrem Standaufbau, den coolen und einzigartigen Teilnehmern, die Ihre Sachen trinken (fragen Sie zuerst freundlich um Erlaubnis), und den scheinbar Alltäglichen. Sie können sie nicht nur verwenden, um für sich selbst zu werben, sondern auch diese Fotos einlagern und für die zukünftige Verwendung verwenden, insbesondere für Ihre nächste Veranstaltung.
    • Profi-Tipp: Nehmen Sie Fotos im Hoch- und Querformat auf. Löschen Sie die schlechten, verkleiden Sie die Wächter mit einem schnellen automatischen Filter, wenn dies hilft, schneiden Sie das betrunkene Gesicht des Typen aus und laden Sie sie an eine Stelle hoch, auf die Ihr Team später zugreifen kann.
  • Wenn Sie nicht hinter dem Stand gefesselt sein müssen, drängen Sie die Menge. Wenn Sie einen Angriffsplan mit Ihren anderen Teammitgliedern koordinieren, wer kann dann sagen, dass Sie den Warteschlangen keinen "Cocktail-Service" anbieten können? Wenn Sie wissen, dass die Mehrheit der Leute darauf wartet, dass Bier A gezapft wird, beginnen Sie eine zweite Zeile für alle, die Bier B-Z wollen. Nehmen Sie dann ihre Bestellungen entgegen, bringen Sie ihnen ihr Bier und sammeln Sie das Token oder Ticket (falls zutreffend). Jetzt werden sie allen sagen, dass Sie buchstäblich den zusätzlichen Schritt getan haben, um ihnen zu dienen.
  • Fühlen Sie sich wohl vor der Kamera? Gehen Sie auf Ihre Instagram-Story live (sie kann gleichzeitig auch automatisch in Ihrer Facebook-Story veröffentlicht werden). Halte deine Videos kurz und bündig. Filmen Sie in Schritten von 15 Sekunden, um zu sehen, wie sie Ihre Inhalte ausschneiden, und fügen Sie Untertitel hinzu, damit Benutzer weiterhin visuell mitverfolgen können, wenn das Ereignis zu laut ist (wahrscheinlich). Kannst du mich jetzt hören?
  • Wenn noch nicht geschehen, richten Sie auf Twitter eine Person / Stimme für Ihre Marke ein und twittern Sie das Ereignis des Tages aus dieser Perspektive live. 
  • Und bitte, bitte, bitte geben Sie uns Bescheid, bevor Sie auf Barrel-Aged Bucket List Beer tippen. Es wird die Mundpropaganda vor Ort auslösen. Aktualisieren Sie uns, wenn es getippt ist, und lassen Sie uns sanft los, wenn es tritt. 

STEHEN SIE NICHT NUR DORT

Die Moral: Seien Sie proaktiv und bewegen Sie sich. Es sei denn, du bist es wirklich Das cool und brauche keinen Schub, sei stolz auf deine Teilnahme und lass diese Begeisterung zerreißen.

Weiterlesen Teil 7: Spiele schön in der Sandbox. Oder, Abonniere unseren Newsletter um den Rest der Serie in Ihrem Posteingang zu erhalten, sobald er veröffentlicht wurde.  

Vorheriger Artikel Festpraktiken, Teil 5
Nächster Artikel Festpraktiken, Teil 7