Zu Inhalt springen
Best Practices for Pouring Draft Beer Anywhere

Best Practices für das Eingießen von Bier vom Fass überall

Ursprünglich veröffentlicht bei Craft Beer & Brewing.

Dieser umfassende Leitfaden von COLDBREAK® bietet Ihnen praktisches Wissen für den zuverlässigen Einsatz von Jockeyboxen, von der richtigen Einrichtung und Reinigung bis hin zur Anpassung der Erwartungen an verschiedene Veranstaltungen und Versammlungen im Freien.

Unabhängig von Ihrem Beitrag zur Brauerei oder zum Gastgewerbe kann sich jeder darauf einigen, dass die Regeln des Engagements für den Genuss unserer Lieblingsbiere im Inneren gelten und draußen unserer lokalen Schankräume - haben sich weiterentwickelt. Lesen Sie: Versammlungen im Freien, unkonventionelle Veranstaltungen und Restaurants auf dem Parkplatz werden fortgesetzt. Wenn Sie vorbereitet sind, können Sie Fassbier in Schankraumqualität schnell, bequem und professionell an Ihre Kunden abgeben.

Kurz gesagt, für die Uneingeweihten sind Jockey-Boxen tragbare Entwurfssysteme mit der Flexibilität, jedes Fassgetränk überall einzuschenken (ja - dazu gehören Wein, Cocktails, Hard Seltzer und Soda).

Für diejenigen, die bereits Bescheid wissen und möglicherweise eine vertrauenswürdige Ressource benötigen, um den Lärm zu vermeiden, wird der folgende Leitfaden einen zuverlässigen Entscheidungsprozess gewährleisten, damit Ihre Investition geschützt ist.

Die nicht verhandelbaren

Wenn Sie nach der billigsten roten oder blauen generischen Jockey-Box suchen, finden Sie hier einen Spoiler-Alarm: Sie erhalten, wofür Sie bezahlen. Es gibt intelligentere Lösungen, die konsistent zuverlässigere Ergebnisse liefern.

Die geheime Sauce opfert nicht die kritischen Komponenten. Alles, was die Flüssigkeit berührt, sobald sie Ihre Jockey-Box erreicht, sollte aus Edelstahl in Lebensmittelqualität bestehen. Zu diesen Hauptbestandteilen gehören: Spulen, Wasserhähne und Schaftbaugruppen. Sie sollten an einem langlebigen, gut isolierten Kühler angebracht werden.

Seien Sie fleißig in Ihrer Forschung. Beachten Sie, dass es auf dem Markt Jockeyboxen gibt, die verchromtes Messing verwenden. Während Chrom keinen negativen Einfluss auf die Bierqualität hat, nutzt es sich ab und legt das Messing nach wiederholtem normalen Gebrauch und Reinigung frei. Dieses Messing wird zu metallischen Abweichungen und Hygieneproblemen führen.

Wählen Sie die Jockey Box, die zu Ihnen passt

Betrachten Sie zunächst den Hauptzweck, für den Sie es verwenden werden. Wer du bist und warum du eine Jockeybox brauchst, hilft beim Rahmen wie man den auswählt das macht für dich am meisten Sinn.

Dann, Stellen Sie sich die folgenden 3 Fragen, was Ihre Suche schnell eingrenzen wird:
1. Möchten Sie aus ästhetischer Sicht eine Jockey-Box mit dem eigenen Branding Ihrer Brauerei personalisieren können, oder benötigen Sie nur etwas Robustes, das herausfordernde Umgebungen bewältigen kann?
2. Wie viele Wasserhähne möchten Sie? Möchten Sie in der Lage sein, ein, zwei oder bis zu vier verschiedene Fässer gleichzeitig aus einer einzigen Jockeybox zu servieren?
3. Wer wird Ihre Jockeybox einschenken oder bedienen - ein Barkeeper oder Gäste, die sich selbst bedienen?

Kühlere Ästhetik

Ihre Jockeybox ist eine Erweiterung Ihrer Brauerei. es kann auch so aussehen. Ohne ein Zelt mit Logo, T-Shirts, Hahngriffe oder Beschilderungen würden Sie nicht anonym zusammen mit Hunderten anderer Brauereien an einem großen Festival teilnehmen. Gleiches gilt für Ihre Jockeybox.

Nach Feldtests und Branchenfeedback gibt es zwei coolere Styles, die die Anforderungen an Funktion und Mode erfüllen.

Edelstahlgürtel Jockey-Boxen eignen sich gut für kontrollierte Umgebungen. Ihr attraktives, poliertes Äußeres dient gleichzeitig als Vermarktungsmöglichkeit, kann individuell in permanentes Vinyl (denken Sie: Fahrzeugverpackungen) oder abnehmbare magnetische Aufkleber eingewickelt werden.

In der anderen Ecke sind schwere rotationsgeformt Modelle. Diese sind robust genug, um unversöhnliches Gelände zu überstehen (denken Sie: draußen, abseits der Touristenpfade), und ihr kleineres Format ist praktisch, wenn nicht genügend Platz vorhanden ist.

Der Stil und die Größe des Kühlers einer Jockey-Box beeinflussen die Anzahl der Abgriffe und die entsprechende Spulenlänge. Weiter lesen…

Anzahl der Taps

Unabhängig davon, für welchen dieser Kühler Sie sich entscheiden, funktioniert ihre Funktion als Jockey-Box genau gleich. Die Entscheidung zwischen einem, zwei oder vier Zapfstellen hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab, je nachdem, wie viele verschiedene Fässer Sie gleichzeitig über eine einzige Jockeybox servieren möchten.

Sie sollten jedoch auch andere Aspekte Ihrer Veranstaltung berücksichtigen: Dauer, Ort, zulässiger Platzbedarf (einschließlich der Gesamtfläche mit Fässern), das Support-Personal, das Sie haben, unabhängig davon, ob die Veranstaltung / der Gastgeber Eis bereitstellt , usw.

Spulenlänge

Bei der Auswahl der Abgriffmenge wird häufig nach der entsprechenden Spulenlänge gefragt. Das Industriestandard ist 50-Fuß-Spulen. Sie haben die Fähigkeit, immer mehr als ein halbes Liter eiskaltes Bier in der Kammer bereitzustellen, das für jeden Guss bereit ist - geeignet für beliebte Bierfestivals.

Wenn Sie sich regelmäßig in Situationen mit außergewöhnlich hoher Nachfrage befinden, in denen Sie Hunderte von Krügen für Tausende von Menschen ohne Unterbrechung füllen müssen - denken Sie an große Sportereignisse oder wochenendlange Musikfestivals -, möchten Sie möglicherweise auf 100-Fuß-Spulen aufrüsten zum Zeitpunkt des Kaufs.

Eingabestellen

Jockey-Boxen, wie die meisten Leute sie kennen, werden traditionell mit den Eingängen auf der Rückseite des Kühlers gebaut. COLDBREAK® veränderte das Spiel jedoch 2012 durch die Einführung einer Premium-Jockey-Box speziell für Brauereien - mit Fronteingaben. Das Design war eine direkte Antwort auf die Anfrage nach einer besseren Mausefalle, die ihren Bedürfnissen (als Barkeeper) entsprach und gleichzeitig aus Sicht des nahenden Kunden attraktiver aussah.

Fronteingänge
Eingänge auf der Vorderseite (d. H. Auf derselben Seite wie die Wasserhähne / Wasserhähne) sind die ideales Szenario für Barkeeper, die alles gießen und sich den Gästen stellen.

Dies hat drei Hauptvorteile:
1. Der Barkeeper hat alle Anschlüsse und Fässer auf der Seite, sodass er jeden Aspekt des Service und der Fassrotation verwalten kann, ohne sich bewegen zu müssen.
2. Die verstärkte Schaftbaugruppe von COLDBREAK® mit speziell angefertigten, verlängerten Flanschen ermöglicht ein ungehindertes Gießen, da die Wasserhähne bequem über den Getränkeeingängen positioniert sind.
3. Der Gast sieht sauber aus, wenn er sich Ihrer Jockeybox nähert.

Der Luxus, Front-Inputs zu haben, ist Gold wert.

Hintere Eingänge
Eingänge auf der Rückseite (d. H. Auf der gegenüberliegenden Seite wie die Wasserhähne) sind perfekt, wenn Gäste sich selbst bedienen oder wenn beispielsweise eine Jockeybox in eine mobile Bar oder einen Bieranhänger integriert ist.

Wenn ein Gast seine eigenen Getränke einschenkt, muss er sich keine Gedanken über die Anschlüsse und Getränkeschläuche machen, die sich sonst auf der Seite des Barkeepers befinden. Und wenn Ihre Jockey-Box an einer mobilen Stange montiert ist, kann der Host die Anschlüsse hinter jeder Fassade verbergen, indem er die Eingänge auf der Rückseite hat.

Laden Sie dies herunter Infografik für ein schnelles visuelles Spickzettel, um Ihre Suche einzugrenzen.

Einrichten Ihrer Jockey Box

Während Jockey-Boxen in einer Vielzahl von Ausführungen und Hahnkonfigurationen erhältlich sind, werden die internen Komponenten verwendet, um sie herzustellen sollte Seien Sie alle gleich, beschaffen und konstruiert mit äußerster Integrität. Die Einrichtung sollte jedoch denselben chronologischen Schritten folgen, um den beabsichtigten Nutzen zu maximieren.

Um Bier aus dem Fass in Ihr Glas zu befördern, müssen zwei Seiten zusammenarbeiten: Eine ist die Gasseite (oder die CO2-Seite). Die andere Seite ist die flüssige (oder Bier-) Seite.

Benötigte Teile (in der Regel separat erhältlich)
1. Jockey Box
2. Fass (e) von allem, was Sie servieren
3. CO2-Tank
4. DosiersetDies beinhaltet alles, was Sie brauchen, um sofort mit dem Gießen zu beginnen: zwei Arten von Schläuchen (für Ihre Gas- und Bierleitung), einen Koppler, der beide an Ihrem Fass befestigt, einen CO-Regler und bei Verwendung eines CO2-Tanks zur Abgabe mehrerer Schläuche Fässer gleichzeitig - ein CO2 Verteilersowie zusätzliche Kupplungen und Schläuche.

Darüber hinaus benötigen Sie drei einfache Werkzeuge ohne Antrieb: einen Wasserhahnschlüssel, einen Halbmondschlüssel und einen Schlitzschraubendreher (oder einen ¼ "-Muttertreiber).

Setup-Anweisungen

Wenn Sie eine detaillierte Demonstration wünschen, sehen Sie sich diese an Video;; Ansonsten finden Sie hier einige Pro-Tipps, die aus dem Lernen auf die harte Tour stammen.

Schrittweise arbeiten - beginnend mit der Gasseite…

Schritt 0
Dies ist so wichtig, dass es tatsächlich vor Schritt 1 erwähnt werden muss: Fügen Sie kein Eis hinzu, bis Ihre Jockey-Box vollständig eingerichtet ist. Der gesunde Menschenverstand wird Ihnen sagen, dass es schwerer sein wird, sich zu bewegen nach Es ist voller Eis. Außerdem haben Edelstahlspulen wahrscheinlich Restfeuchtigkeit aus ihrer vorherigen Reinigung. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Bier durch sie laufen lassen, bevor Sie Eis hinzufügen.

CO2: Gewicht und Druck
Als Faustregel gilt, dass Sie für jedes halbe Fass, das Sie einfüllen, etwa 1 Pfund CO2 einplanen müssen.

In einem Schankraum ist der Druck für Fassbier niedriger, typischerweise zwischen 12 und 15 psi. Bei einer Jockey-Box muss sie jedoch höher sein, um den Widerstand zu berücksichtigen, dem das Bier beim Durchfahren schmaler Spulen ausgesetzt ist. Jockey-Boxen mit 50-Zoll-Spulen benötigen zwischen 25 und 30 PSI, um eine angemessene Gießgeschwindigkeit zu erreichen. Wenn sich 25 zu langsam anfühlt, erhöhen Sie schrittweise auf 30.

Eine kurze Lektion in Reglerfunktion sagt uns, dass es nur fügt hinzu CO2-Druck auf ein Fass. Es kann nicht entfernen es. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie Ihren Atemregler zu hoch eingestellt haben, nachdem Sie bereits mit dem Servieren begonnen haben, müssen Sie einen Teil des Drucks im Fass abbauen.

Hinweis: Wenn Sie einen CO2-Tank online bestellen, müssen Sie ihn bei einem örtlichen Einzelhändler abfüllen lassen, da das Bundesgesetz den Versand voller Tanks verbietet.

Füllen Sie die Spulen Ihrer Jockey Box
Denken Sie daran: Dieser Schritt muss vor dem Hinzufügen von Eis ausgeführt werden. Lassen Sie Ihr Bier oder was auch immer in Ihrem Fass ist, durch die Spulen laufen. Sollte bei der vorherigen Reinigung Restfeuchtigkeit vorhanden sein, wird durch das Befüllen der Spulen mit Ihrem Getränk das Einfrieren verhindert.

Überprüfen Sie alle Verbindungen
Bevor Sie erwischt werden, wie Sie eine Reihe durstiger Gäste anstarren, überprüfen Sie jede Verbindung - von Gas über Flüssigkeit bis hin zur Jockeybox - auf Getränke- oder Gaslecks. Dies ist eine natürliche bewährte Methode, um Probleme durch versehentliche Benutzerfehler zu vermeiden Vor du fängst an zu dienen.

Auf der Innenseite der Jockeybox ist es eine gute Idee, die Schäfte, die die Spulen mit den Wasserhähnen verbinden, noch einmal zu überarbeiten. Manchmal können sie sich im Laufe der Zeit oder während holpriger Reisen lockern. Dies ist ein weiterer Grund, Ihre Jockey-Box nicht vorzeitig mit Eis zu füllen, da dies die Überprüfung der internen Verbindungen erschweren würde.

Eis hinzufügen
Okay, jetzt ist es Zeit! Füllen Sie den Kühler vollständig mit Eis. Die Eiskapazität variiert je nach Modell und Größe der Jockeybox. Wichtig ist hierbei, dass der Kühler vollständig gefüllt wird.

Profi-Tipp: Zusätzlich zum Hinzufügen von Eis sollte das Befüllen des Kühlers mit Wasser bis (aber nicht über / über) der Schaftbaugruppe, wodurch ein Eisbad entsteht, auch dazu beitragen, einen gleichmäßigen, gleichmäßigen Gießfluss zu gewährleisten.

Akklimatisieren
Sobald der Kühler vollständig mit Eis gefüllt ist, geben Sie ihm 10-15 Minuten (manchmal länger, abhängig von den Umgebungsbedingungen) für alle Edelstahlteile, mit denen Ihr Bier in Kontakt kommen wird, um sich zu akklimatisieren. Sobald der gesamte Kühler und seine Teile die gleiche Temperatur haben, erhalten Sie einen perfekten Guss. Ein guter Hinweis darauf, dass es bereit ist, ist, wenn sich die Wasserhähne kalt anfühlen oder Kondenswasser auf ihnen auftritt.

Reinigung und Instandhaltung

Unabhängig davon, ob Sie eine brandneue Jockey-Box auspacken oder eine, die einige Kilometer entfernt ist, empfehlen wir Folgendes Reinigungsverfahren vor einer Jockeybox ersten verwenden und sofort nach jedem weiteren Gebrauch.

Was du brauchen wirst

Reinigungsdose 
Sie werden es verwenden, um Ihren Reiniger und Desinfektionsmittel durch Ihre Jockeybox zu spülen. Profi-Tipp: Wenn Sie einen mit Sankey D-Anschluss verwenden, können Sie Ihre Jockey-Box sowie Ihre Kupplungen, Getränkespringer und Wasserhähne auf einmal reinigen.

Reiniger
Es werden umweltfreundliche alkalische Reiniger empfohlen. Sie sind besonders wirksam bei der Entfernung von organischen Ablagerungen, die bei normaler Verwendung im Laufe der Zeit auf natürliche Weise auftreten. Und sie sind sicher auf den Komponenten in Ihrer Jockey-Box.

Desinfektionsmittel
Verwenden Sie für ein Desinfektionsmittel ein geruchloses, geschmacksneutrales und biologisch abbaubares Desinfektionsmittel auf Säurebasis, das stark schäumt und daher hervorragend in all diese schwer zugänglichen Ecken und Winkel eindringt.

Vorbereitung für die Reinigung

Sie sollten niemals zulassen, dass Bier oder ein anderes Getränk nach einem Tag im Leerlauf in den Spulen steht. Das heißt auch über Nacht.

Schließen Sie am Ende Ihrer Veranstaltung alle CO2-Ventile. Ziehen Sie dann am Überdruckventil an Ihrer Kupplung, um den Überdruck im Fass abzubauen. Wenn noch Bier übrig ist, das Sie morgen zapfen möchten, müssen Sie Ihr Fass erneut unter Druck setzen.

Schritt 1: Reinigen

  • Schieben Sie die Reinigungslösung in Ihre Jockey-Box, bis sie die Spulen vollständig gefüllt hat, und lassen Sie sie dann 20 Minuten lang einweichen.

Schritt 2: Spülen

  • Spülen Sie das gesamte System sofort nach der Reinigung mit heißem Wasser ab. Lassen Sie alkalische Reiniger nicht in oder auf den Edelstahlkomponenten einer Jockeybox trocknen.
  • Befolgen Sie den gleichen Vorgang wie beim Reinigen, abzüglich der Lösung.

Schritt 3: Desinfizieren und reinigen

  • Verwenden Sie jetzt ähnlich wie bei der Reinigung in Schritt 1 ein Desinfektionsmittel. Aber beachten Sie: Abhängig von Ihrer Marke ist das Verhältnis von Desinfektionsmittel zu Wasser möglicherweise stärker verdünnt als sauberer.
  • Öffnen Sie den Wasserhahn und lassen Sie das Desinfektionsmittel mindestens 1-2 Minuten lang mit den Spulen in Kontakt kommen. Da Sie wahrscheinlich ein Desinfektionsmittel ohne Spülung verwenden, müssen Sie Ihr Reinigungsfass nur trocken laufen lassen, sodass CO2 zum Spülen Ihrer Spulen übrig bleibt.

Veranstaltungen und gesellschaftliche Zusammenkünfte

COLDBREAK® Jockey-Boxen sind so konstruiert, dass sie den Strapazen der Festivalsaison oder jeder Veranstaltung überall standhalten. Während Umfang und Intensität von Veranstaltungen und gesellschaftlichen Zusammenkünften sich ständig ändern, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um Ihre Bereitschaft für sie neu zu bewerten.

Fordern Sie sich heraus, darüber nachzudenken, wie Sie bekannt sein und sich erinnern möchten. Wägen Sie ab, was Sie tun können, um so effektiv wie möglich zu sein, wenn Sie wieder vor Gästen stehen, die sich nicht in Ihrem Schankraum befinden. Ihre Kunden, die jetzt klüger als je zuvor sind, erwarten es von Ihnen.

Konsultieren Sie diese sich entwickelnde Blog-Reihe, um Sie auf Ihrem Weg durch die Aktivierung von Veranstaltungen und deren Vermarktung zu unterstützen. Festival Faux Pas.

Jockey Box Verleih

Wenn Sie derzeit nicht in der Lage sind, Ihre vorhandene Jockeybox regelmäßig auf Festivals zu verwenden, oder eine Verkaufsstelle für Ihren Unternehmergeist benötigen, Jockeyboxen vermieten Kunden ist eine clevere Möglichkeit, nebenbei zusätzliche Kratzer zu machen.

Warum sollten Sie eine falsche Darstellung Ihrer Marke und einen Bierabbau tolerieren, wenn jemand anderes sie über eine billige Partypumpe der alten Schule aus Kunststoff serviert? Sie haben seitdem Ihren Abschluss gemacht. Dein Bier verdient es besser.

Brauereien und Caterer können ihr Jockey-Box-Verleihprogramm von starten bewirbt sich COLDBREAK® Certified Retailer werden. Zugelassene Einzelhändler erhalten Zugang zu bevorzugten Vorteilen und einem Toolkit mit Ressourcen und Marketingmaterialien, mit denen die Verwaltung Ihres eigenen Mietprogramms zu einer schlüsselfertigen Einnahmequelle wird.

 

Nächster Artikel So wählen Sie die für Sie passende Jockey-Box aus