Zu Inhalt springen
Does coil length matter?

Ist die Spulenlänge wichtig?

VOLLSTÄNDIGER PINT BEREIT ZU Gießen

Wenn Sie Flüssigkeit durch eine Jockey-Box gießen, wird die Temperatur der Flüssigkeit sofort gesenkt, sobald sie in die Spule gelangt und mit dem gekühlten Edelstahl in Kontakt kommt, wenn sie in Richtung Wasserhahn fließt.

Dieser Wärmeaustausch findet statt, bis die Flüssigkeit die gleiche Temperatur wie die Spulen erreicht. Eine 50-Fuß-Spule senkt die Temperatur in Sekundenschnelle, und wenn in der Spule volle 17 Unzen enthalten sind, haben Sie immer ein volles kaltes Bier zum Gießen bereit.

Wir können auch noch länger gehen. In extremen Situationen, in denen mehr als ein Liter Bier gleichzeitig benötigt wird - denken Sie an Krüge mit grünem Bier am St. Patrick's Day oder an eine Meile lang durstiger Konzertbesucher bei den größten Musikfestivals dieses Sommers. Eine Erhöhung der Spulenlänge auf 100 'ist sinnvoll . Schauen Sie sich unsere Schwerlast an, Rotationsgeformte Edition mit 2 Hähnen mit 100 ’Spulen.

RICHTIGE BIERTEMPERATUR

Sofern vom Hersteller nicht anders empfohlen, sollten die meisten Getränke je nach Stil zwischen 38 ° C und 55 ° F serviert werden.

Sie können die Temperatur Ihres Getränks mit einer Jockey-Box nicht mit der gleichen Präzision steuern wie in Ihrem Betrieb, aber sie ist in der Nähe.

Im Allgemeinen liefert das Gießen aus einem Fass bei Raumtemperatur (~ 70ºF) durch eine COLDBREAK®-Jockeybox mit 50-Zoll-Spulen Ihren ersten (und jeden nachfolgenden) Guss zwischen 34º-42ºF.

PSI SERVIEREN

Um den Widerstand der Spulen zu überwinden und einen ordnungsgemäßen Guss zu erhalten, muss der Servierdruck erhöht werden. Mit 50-Zoll-Spulen können Sie den Druckanstieg auf ein Minimum beschränken und das Risiko einer Überkarbonisierung bei längeren Ereignissen verringern.

Zum schnellen Vergleich:

  • 50 'Spulen benötigen ca. 25-30 PSI
  • 100 'Spulen benötigen ca. 35-40 PSI

Tippen Sie auf mehr KEGS

In Bezug auf die Praktikabilität zeigt Ihnen die einfache Mathematik, dass 50-Zoll-Spulen auch den Vorteil haben, dass sie leichter als längere Spulen sind und weniger Platz beanspruchen, wodurch wir unsere 4-Tap-Jockey-Boxen in 54-qt-Kühlern perfektionieren konnten.

Die Möglichkeit, im Vergleich zu den Jockey-Boxen von gestern mehr als zwei Wasserhähne einschenken zu können, macht uns auch ideal für jedes Unternehmen, das ein breiteres Produktportfolio präsentieren muss.

Wenn Ihr Bizeps-Spiel stark ist oder Sie einen zweiten Satz Hände haben und mehr Munition in der Kammer benötigen, können Sie unsere rostfreien 2-Tap-Editionen auf 100-Zoll-Spulen und unseren großen 2-Tap-Roto aufrüsten und 1-Stufen-Heckklappenroto werden mit 100-Zoll-Spulen geliefert.

Vorheriger Artikel Spulen gegen Kühlplatten
Nächster Artikel So wechseln Sie Ihre Kompressionstüllen