Zu Inhalt springen
Pouring Different Beverages from a Jockey Box

Gießen verschiedener Getränke aus einer Jockey Box

Jockeyboxen sind nicht nur für Bier. Apfelwein, Wein, Champagner, Kombucha, Soda, Cocktails und andere Fässer können aus unseren tragbaren Fasssystemen gegossen werden.

Säurestufen

Wein und andere stark saure oder übermäßig zuckerhaltige Getränke (denken Sie an alkoholisches Wurzelbier usw.) benötigen hochwertige Komponenten, um ihrem flüssigen Make-up standzuhalten. Alle COLDBREAK® Premium-Jockeyboxen bestehen aus lebensmittelechten Edelstahlkomponenten (SAE 304).

ROT UND WEISS

Möchten Sie Rot- und Weißweine gleichzeitig aus Ihrer Jockeybox schütten? Einfach! Sie müssen nur eine einfache Änderung an der Tap-Linie vornehmen, die Sie für Rotweine verwenden möchten (um das Eis zu umgehen).  

Jede vorinstallierte Spule kann leicht entfernt (und bei Bedarf wieder installiert) werden. Installieren Sie dann an seiner Stelle a Bypass-Jumper an seinem Platz. Auf diese Weise bleibt Rotwein auf der gewünschten Temperatur Ihres Fasses, ohne von Ihren Weißweinen beeinflusst zu werden, die über die Edelstahlspulen gekühlt werden.

Zum Eingießen von Wein empfehlen wir auch unsere Weinhähne.

wine from a jockey box

KOHLENDIOXID, STICKSTOFF ODER GEMISCHTES GAS

Jedes Inertgas kann verwendet werden, um Ihre Fässer unter Druck zu setzen und Getränke durch unsere Jockeyboxen zu schieben.

CO2 ist das übliche Standardgas. Es können jedoch auch Bier oder andere Getränke auf Nitro- oder „Biergas“ (ca. 25% CO2 / 75% N) ausgeschenkt werden. Um dies zu erreichen, müssen Sie einen Nitro-Wasserhahn und einen Gasmischer mit einem CO2-Tank und einem N-Tank (empfohlen) oder einen Tank mit einer vorgemischten Mischung verwenden (erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler nach Genauigkeit und Integrität Mix).

Vorheriger Artikel Eine Anleitung zu verschiedenen Arten von Jockey-Boxen
Nächster Artikel Spulen gegen Kühlplatten