Zu Inhalt springen
Learn How to Make Seltzer at Home

Erfahren Sie, wie Sie Seltzer zu Hause herstellen

Hier ist ein Geheimnis von COLDBREAK®: Wir haben immer ein Fass aromatisiertes Sprudelwasser (d. H. Selters) im Laden vom Fass. Es ist eine perfekte, erfrischende Alternative für die Tage, an denen Sie nur Dinge erledigen müssen. Außerdem ist es viel billiger, unsere eigenen zu machen, als unsere La Croix Pastèque-Gewohnheit beizubehalten. 

Wenn Sie ein Homebrewer sind, verfügen Sie bereits über die Ausrüstung, die Sie benötigen, um Ihre bevorzugten Geschmackskombinationen in Seltzer-Form - in großen Mengen - für GÜNSTIG zu replizieren. Egal, ob Sie neugierig auf Homebrewing sind oder genauso viel von dem prickelnden, sprudelnden Zeug trinken wie wir, hier ist Ihr Wie man Anleitung zum Selbermachen zu Hause.

Was du brauchst:

  • Ein kleines Fass 
  • Frisches Wasser 
  • Aromaextrakt
  • CO2
  • Eine Jockeybox

Das Fass

Je nachdem, wie durstig wir sind, verwenden wir entweder a 2,5 Gallonen oder 5 Gallonen "Cornelius" -Fass (auch bekannt als Corny-Fass oder Soda-Fass). Sie sind leicht zu öffnen und zu reinigen und ihre Größe eignet sich für Partys und Versammlungen zu Hause. Profi-Tipp: Mit ein paar 2,5-Gallonen-Fässern können Sie mehrere verschiedene Geschmacksrichtungen gleichzeitig durch eine einzige Jockey-Box tippen oder drehen.

Das Wasser

Jeder Amateur oder Profi-Brauer weiß, dass schlechtes Wasser gleich schlechtes Bier ist. Gleiches gilt natürlich auch für Mineralwasser. Wir empfehlen, kein Stadt- oder Brunnenwasser zu verwenden, das merkliche Aromen oder Aromen wie Schwefel oder Chlor aufweist. Wasser sollte schmecken wie… weißt du… Wasser. Sie können entweder in den meisten Lebensmittelgeschäften für etwa 1 US-Dollar pro Gallone kaufen. Das ist ein einfacher Dollar, um ein qualitativ hochwertiges Endprodukt zu erzielen.

Der Geschmack

Wenn es darum geht natürlicher AromaextraktEinige Extrakte ergeben besser aromatisiertes Wasser. Obwohl es um Geschmack und Vorlieben geht, haben wir festgestellt, dass Extrakte in den Kategorien Obst und Zitrusfrüchte die größten Fanfavoriten waren. Unsere persönlichen Top 3 sind Wassermelone, Brombeere und Limette. Unabhängig davon, welche Extraktmarke Sie verwenden, muss die Qualität Lebensmittel- und Getränkequalität haben. Beginnen Sie bei Ihrem ersten Einkauf mit 2-3 Geschmacksrichtungen, die Sie mögen. Fühlen Sie sich abenteuerlustig? Experimentieren Sie, indem Sie ein Paar zusammenlegen.

Extrakte können vor oder nach der Karbonisierung Ihres Wassers hinzugefügt werden. In jeder Flasche ist das empfohlene Verhältnis von Extrakt zu Wasser aufgeführt. Die meisten Geschmacksrichtungen empfehlen, mit einer (1) Unze pro Gallone zu beginnen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass ein bisschen einen langen Weg geht. Wie Salz auf Ihrem Essen können Sie immer mehr nach Ihren Wünschen hinzufügen. Denken Sie daran: Sie stellen aromatisiertes Wasser her, kein mit Zucker versetztes Soda.

Die Kohlensäure

Wie fügt man Wasser Kohlensäure hinzu? Einfach! Schritt 1: Füllen Sie Ihr sauberes Fass mit nicht chloriertem Wasser und schließen Sie es an Ihr an CO2-Tank. Schritt 2: Stellen Sie Ihre Regler (der an Ihren CO2-Tank angeschlossen ist) für 24 Stunden auf 30 PSI. Profi-Tipp: Verwenden Sie kaltes Wasser. Je wärmer das Wasser ist, desto länger dauert die Karbonisierung. Wenn Ihr Platz zu Hause dies zulässt, stecken Sie es, sobald Sie Ihr Fass mit Wasser gefüllt haben, zur Unterstützung in Ihren Kühlschrank (oder Kegerator). 

Der Guss

Nachdem Ihr Wasser einen Tag lang mit Kohlensäure versetzt wurde, ist es trinkfertig! 

Sie haben zwei Möglichkeiten: 1) a Jockey Boxoder 2) ein Kegerator. 

Seit Sie Ihren Weg hierher gefunden haben, wissen Sie jetzt, was eine Jockeybox ist. Wenn Sie Ihr eiskaltes Selterswasser buchstäblich überall und jederzeit einschenken möchten oder müssen, ist eine Jockey-Box bereits Ihr bester Freund, da kein Strom benötigt wird. 

Ihre andere Wahl ist ein Kegerator. Oft gleichbedeutend mit alten, hässlichen Kühlschränken, kurz bevor sie mit einem "KOSTENLOSEN" Schild an den Straßenrand gebracht werden, handelt es sich im Wesentlichen um Kühlschränke, die mit ähnlichen Komponenten wie eine Jockeybox ausgestattet sind. Es gibt zwei Gründe: 1) Sie sind der Gnade ausgeliefert, stationär zu sein, und 2) es ist ein hässlicher Kühlschrank, der wahrscheinlich nach erfrorenem Hamburger oder dem vergessenen Obstkuchen von Weihnachten riecht. 

Die Kosten

Aromatisiertes Mineralwasser kostet zwischen 3,50 und 4,50 US-Dollar pro Gallone, wenn Sie es mit der 12-Unzen-Dose kaufen. Die Herstellung selbst (wenn Sie bereits über die Ausrüstung verfügen) kostet Sie rund 40% weniger. Mutter Natur wird es Ihnen auch danken, weil Sie keinen Abfall erzeugen und sich Zeit und Kopfschmerzen bei Reisen zum Papierkorb oder zur Lagerung für Nickel oder Cent sparen. Sie werden wahrscheinlich auch feststellen, dass Sie die Freiheit schätzen, Ihre eigenen Getränke zu Hause zuzubereiten, und Sie können das nicht mit einem Preisschild versehen.

Haben sie Fragen? Melde dich- Wir helfen Ihnen gerne weiter! 

Vorheriger Artikel Bier vom Fass bei Ihrer Hausparty
Nächster Artikel Gießen Sie überall auf dem Golfplatz Bier ein